Close
BRAND NEW ON E!
  • News/ 

    Spider-Man-2: Jamie Foxx im Gespräch für die Rolle des Bösewichts

    Jamie Foxx, Spider-Man, Electo Columbia Pictures; Marvel; AP Photo

    Nach seiner Rolle als rachsüchtiger Sklave in Quentin Tarantinos Django Unchained, dreht sich bei Jamie Foxx nun alles um eine weitere elektrisierende Rolle.

    Eine Quelle konnte E! News gegenüber bestätigen, dass der Oscar-Gewinner im Gespräch sei, in Sonys mit Spannung erwarteter Fortsetzung von The Amazing Spider-Man Peter Parkers neuen Erzfeind zu spielen.

    Und welchen von Spideys legendären Gegenspielern werden wir diesmal auf der Kinoleinwand zu sehen bekommen? Den Gangsterboss Kingpin? Kraven, den Jäger? Oder vielleicht Mysterio?

    MEHR: Speedy Spidey! Andrew Garfield beim Rasen erwischt

    Variety zufolge, wo als erstes über die angeblichen Verhandlungen berichtet wurde, soll der 44-jährige Foxx Electro spielen, einen der gefährlichsten Feinde Spidermans, der zuerst im Comic-Heft The Amazing Spider-Man No. 9 im Februar 1964 erschien.

    Laut der Marvel-Comics-Geschichten ist Electro das Pseudonym von Maxwell Dillon, einem emotional verkrüppelten Mann mit einem Minderwertigkeitskomplex, der während seiner Arbeit als Leitungsmonteur vom Blitz getroffen wird. Er überlebt den Unfall und kann danach auf einmal Elektrizität kontrollieren. Im grün-gelben Kostüm wird er zu einem der gefürchtetsten Gegner von Spiderman.

    Der Teaser nach dem Abspann von The Amazing Spider-Man könnte ein Hinweis darauf sein, dass Electro in der Fortsetzung eine bedeutende Rolle spielen wird.

    MEHR: Der Spider-Man-Regisseur über Andrew Garfield & Emma Stone

    In der kurzen Szene konnten die Fans sehen, wie Dr. Curt Connors im Gefängnis sitzt, als plötzlich gewaltiger Blitz einschlägt und der Schatten eines anderen Manns auftaucht (Michael Massee), der von dem guten Doktor wissen will, ob Parker die Wahrheit über seinen Vater erfahren hat. Ein weiterer Blitz folgt und der Mann ist wieder verschwunden.

    Also unserer Meinung nach ist das ein ziemlich eindeutiger Hinweis.

    Andrew Garfield und Emma Stone werden wieder als Peter Parker und Gwen Stacy dabei sein und Marc Webb als Regisseur.

     —Berichterstattung von Marc Malkin

    GALERIE: Filmfotos: The Amazing Spider-Man

    FROM AROUND THE WEB
    MORE ON EONLINE

    RELATED VIDEOS: