• Share
  • Tweet
  • Share
Taylor Swift, Emma Stone, Hair

Getty Images; AKM-GSI

Emma Stone ist wieder blond!

Die 27-jährige Schauspielerin präsentierte am Samstag einen neuen, kurzen, platinblonden Look mit Pony. Das erinnert uns doch glatt an Taylor Swifts platinblonden Bob, den sie erstmals auf der Mai-Ausgabe der Vogue und später auf dem Coachella 2016 vorführte.

Stone, die für ihre roten Locken bekannt ist, hatte vorher glatte, dunkelbraune Haare, die sie bei der Met Gala 2016 präsentiert hatte.

"I identify most with red hair. My mom's a redhead, so maybe I grew up seeing it more than seeing myself in a mirror", sagte Stone  Stylecaster vor drei Jahren. "But I like blonde, too. It's just hair."

Emma Stone

EVGA / AKM-GSI

2013, kurz nachdem sie The Amazing Spider-Man 2 gedreht hatte, trug Stone schon einmal blonde Haare und einen welligen Bob.

Noch wissen wir nicht, ob ihre neue Frisur auch eine Filmrolle als Ursache hat. Stone dreht aktuell Battle of the Sexes, wo sie eine brauen Perücke mit Pony trägt. Außerdem soll sie in der Netflix-Serie Maniac zu sehen sein und wird in Disneys neuem Live-Action Film Cruella die Bösewichtin Cruella de Vil spielen.

FOTOS: Emma Stone & Andrew Garfield: Ihre Romanze in Bildern