Zac Efron, Vanessa Hudgens

Jordan Strauss/WireImage.com

Zac Efron ist seinen Bart immer noch nicht losgeworden.

Der unrasierte Hawaii-Liebhaber wurde diese Woche dabei gespottet, wie er mit seiner Freundin Vanessa Hudgens Urlaub auf Maui machte.

Und wie wild trieben es der Grizzlybär und seine bessere Hälfte auf ihrem Insel-Trip? Lest weiter und wir verraten es euch…

Ganz und gar nicht wild, zumindest nicht in der Öffentlichkeit.

Die beide genossen ihre Zeit am Strand, wo sie surften und sich sonnten. Vanessa trug einen Bikini, der ihre sexy Figur zur Geltung brachte, während Zacs Neopren-Shirt seinen muskulösen Körper betonte.

Und wir können euch versichern, dass das Paar auch keinerlei Starallüren hat. Während sie am Flughafen auf ihren Rückflug nach Los Angeles warteten, gaben die beiden Autogramme und ließen sich mit Fans fotografieren.

Sie wurden aber nicht allzu häufig angesprochen. Efron trug khakifarbene Shorts, ein schwarzes T-Shirt und Ray-Bans und Ms. Hudgens war in ihren Yoga-Hosen, einem Trägertop und einer weißen Trucker-Mütze mindestens genauso bequem gekleidet. Im Flugzeug nahmen sie dann in der First-Class Platz.

Das äußerst private Paar beschränkte seine Streicheleinheiten jedoch auf ein Minimum. "Sie waren so nett und normal und bodenständig", meinte ein Augenzeuge. "Und sie gingen sehr süß miteinander um."

________

Noch mehr heiße Promis im Urlaub findet ihr in unsrer "Hot-Bodys-2010"-Galerie!

  • Share
  • Tweet
  • Share