• Share
  • Tweet
  • Share

Wir haben das Gefühl, diese Nachricht wird Musik in euren Ohren sein.

Jeder von euch, der in den 90ern und den frühen 2000ern aufgewachsen ist, hat bestimmt noch gute Erinnerungen daran, welche Verbindung zwischen Justin Timberlake und Britney Spearsbestand.

Also war es keine Überraschung, dass als die "Piece of Me" Sängerin kürzlich sagte, sie würde gerne mit J.T. kooperieren, das Internet und Fans der Popkultur regelrecht ausflippten. Wenn euch interessiert, was Justin dazu zu sagen hat, wundert euch nicht. Ladies and gentlemen, er hat richtig Lust drauf.

"She did? Sure! Absolutely, absolutely", versicherte er E! News Marc Malkinexklusiv auf dem Internationalen Film Festival in Toronto bei der Premiere zur Netflix Konzertdoku Justin Timberlake + the Tennessee Kids. 

"I have a 17 month old so I don't get the headline news."

ER fügte hinzu: "I apologize for not being in the know…I'm accessible, give us a call!"

Britney Spears, Justin Timberlake

Kevin Mazur/WireImage

Erst letzte Monat nahm Britney an einem Fan Q&A für Most Requested Live with Romeo teil, wo sie nach ihrer Traum-Kooperation gefragt wurde.

Wie sich herausstellte, war der Kerl, der die Trennungs-Ballade "Cry Me A River" schrieb, mit auf der Liste.

"Aerosmith seems really good and bright. He's a genius I think. He's very rock n' roll. He sings from his soul", erklärte Britney. "Gwen Stefani, I think she's great."

Und dann nannte sie den wichtigsten Namen (Trommelwirbel), "Justin Timberlake is very good."

Britney Spears, Justin Timberlake

Getty Images

Kein Wunder, dass diese Offenbarung alle verrückt machte - zu Recht - und sogar Unterstützung von ‘N Sync Mitglied Lance Bass erhielt.

"I would love to see that happen, of course. I think everyone in the world wants to see them together again in any capacity. It's like everyone's childhood dream", teilte er E! News bei den MTV Video Music Awards mit. "I think it would be an incredible collaboration. I would want it to be a dance number, though. I want them to both—kinda like that Michael-Janet [Jackson] type thing, would be incredible."

Ihr müsst uns nicht zweimal fragen. Wir warten darauf und werden bereit sein. 

Mehr Neuigkeiten aus Hollywood präsentieren wir euch heute Abend um 19:35 Uhr in unserer Sendung "E! News"  nur auf dem Pay-TV Sender E! Entertainment!