Angelina Jolie, Brad Pitt

Maxppp /Landov

Dass Brad Pitt und Angelina Jolie heiraten wollen, wissen wir, die Frage ist nur, wann. 

Diese Frage führte bereits zu zahlreichen Berichten, falschen Gerüchten und falschen Fährten.

Bei der Vorführung seines neuen Films Killing Them Softly in London beantwortet Pitt nun persönlich die Frage, die vielen auf dem Herzen liegt. 

"Es gibt noch keine Pläne", teilte er den anwesenden Reportern mit. "Außer, dass wir es tun werden."

Pitt war um einiges gesprächiger, als die Rede auf die Sommeraktivitäten seiner Family kam und meinte, dass Großbritannien zur zweiten Heimat geworden sei (oder vielleicht auch zur dritten, vierten oder fünften, denn der Clan hat ja etliche Wohnsitze).

"Wir hatten einen tollen Sommer hier", meinte er. "Angefangen mit dem Europa-Cup, Wimbledon, den Olympischen Sommerspielen, [Andy] Murray bis zu den Paralympics, es war wirklich aufregend."

Die Familie war sicher auch ein paar Mal im Kino, aber die Filme von Papa Pitt wurden wohl nicht angesehen:

"Einer der Gründe für den Zombie-Film [World War Z] war sicher der, dass meine Jungs ihn mögen werden. Mir liegt jedoch mehr an den Filmen, die sie sich mal als Erwachsene ansehen werden."

Brad Pitt & Angelina Jolie: Bilder einer Liebe

  • Share
  • Tweet
  • Share