• Share
  • Tweet
  • Share
Robert Pattinson

Taylor Hill/FilmMagic

Seht mal, wer da wieder aufgetaucht ist!

Robert Pattinson zog sich aus der Öffentlichkeit zurück, als bekannt wurde, dass seine Freundin Kristen Stewart ihn mit dem Regisseur von Snow White and the Huntsman Rupert Sanders betrog, doch am Sonntagabend zeigte sich R. Pattz nun zum ersten Mal wieder in der Öffentlichkeit und zwar auf der Cosmopolis-Premiere.

Rob sah zwar total schick aus in seinem maßgeschneiderten Gucci-Anzug mit schwarzer Krawatte im Museum of Modern Art in New York, doch sein Lächeln stellte alles andere in den Schatten.

Pattinson wird diese Woche zahlreiche Auftritte wahrnehmen, um seinen neuen Streifen zu promoten, der am Freitag in den USA anläuft.

Unter anderem standen am Montagabend ein Besuch bei der Daily Show With Jon Stewart an, am Dienstag das Läuten der Glocke an der New Yorker Börse und am Mittwoch wird er bei Good Morning America erwartet.

FOTOS: Filmpremieren-Trubel!