• Share
  • Tweet
  • Share
Gianfranco Ferre Model

Antonio de Moraes Barros Filho/WireImage

Ein Model machte auf dem Laufsteg der Mailänder Fashion Week von sich reden - und nicht auf eine gute Art und Weise.

Alana Zimmer erregte mit ihrer mageren Figur Aufsehen.

Es war ihr Auftritt bei der Gianfranco Ferrè Show am Montag, der Furore machte. Zimmer, die in einem tief ausgeschnittenen schwarzen Kleid auf dem Laufsteg flanierte, hob sich nicht aufgrund ihrer Robe von den anderen Models ab, sondern wegen ihrer hervorstechenden Knochen.

Erst 2006 verhängte die Fashion-Metropole ein Verbot für Mager-Models. Laufsteg-Beautys müssen seither einen Körpermassenindex von mindestens 18.5 nachweisen, um laufen zu dürfen.

Es ist nicht bekannt, ob Zimmer diese Anforderung erfüllte. Ihre Agentur erwiderte unseren Aufruf nicht.