Close
RETURNS
MON, JANUARY 12
BRAND NEW ON E!
  • News/ 

    Joan Rivers kettet sich aus Protest an Einkaufswagen

    Joan Rivers, Costco, Twit Pic Twitter

    Wir wissen nicht, ob Joan Rivers immer noch an den jetzt berüchtigten Einkaufswagen gekettet ist, aber sie hat der Supermarktkette Costco ihre Meinung auf jeden Fall sehr deutlich gemacht.

    Rivers hatte mit Handschellen an einen Einkaufswagen von Costco gekettet, da das Unternehmen angeblich ihr Buch I Hate Everything…Starting With Me aus seinen Läden verbannt hat.

    Kim Kardashian im sexy Badeanzug in Honolulu

    "Mein Buch wurde von Costco aus seinen Läden verbannt und es ist seit sechs Wochen auf der New York Times Bestsellerliste", rief Rivers in ihr Megafon.

    Rivers nahm sich auch Zeit, um Bücher zu signieren und mit Fans für Fotos zu posieren und ging so weit, den Costco-Angestellten zu erklären, dass es um ihre verfassungsmäßigen Rechte ginge:

    "Ich gebe dir ja keine Schuld, Bobby, du verdienst dir hier ja auch nur deinen Lebensunterhalt", versicherte Joan einem Angestellten. "Aber dazu haben die kein Recht. In der Verfassung steht, dass ich mein Buch verkaufen darf."

    Fotos: Fashion Police

    FROM AROUND THE WEB
    MORE ON EONLINE

    RELATED VIDEOS: