Close
BRAND NEW ON E!
TV Scoop - Category Header 920x60

EXCLUSIVE!

News/ 

Vorschau: Castle, Beckett und ihre Liebe in der 6. Staffel

Castle, Nathan Fillion, Stana Katic ABC/Richard Cartwright

Wir haben Infos zum weiteren Verlauf der 6. Staffel, die derzeit in den USA ausgestrahlt wird. Aber Achtung, wer keine Spoiler will, sollte nicht weiterlesen! 

„Castle"-Fans dürfen sich freuen, Castle (Nathan Fillion) und Beckett (Stana Katic) sind verlobt und inzwischen auch räumlich wieder zusammen. Beckett, die zu Beginn der 6. Staffel nach Washington, D.C. zog, um dort für das FBI zu arbeiten, wurde von ihrem Job gefeuert. 

Aber wie ihr euch denken könnt, läuft's mit der Hochzeit dann doch nicht so glatt. Wir unterhielten uns mit Katic und dem Rest des „Castle"-Casts, ob wir überhaupt mit einer Hochzeit rechnen dürfen, und wie es um die Zukunft der beiden steht.

„Ich denke, sie werden es auf jeden Fall in die Länge ziehen", meinte Molly Quinn, die in der Serie Castles Tochter Alexis spielt. „Ich bin mir nicht sicher, aber ich habe das Gefühl, dass es lange dauern wird oder dass die Verlobung zwischendurch sogar mal aufgelöst und irgendwann wieder aufgenommen wird. Es kann viel passieren. Wer weiß, vielleicht sabotiert Alexis das Ganze sogar."

Doch weshalb würde Alexis das bevorstehende Glück ihres Vaters sabotieren wollen? Obwohl bei den Kids heutzutage ist ja alles möglich!

Auch Katic denkt, dass die Castle-Beckett-Verlobung sich hinziehen wird.

„Beide Figuren haben sehr feste Meinungen, was zu vielen Konflikten führen wird, aber auch viele Möglichkeiten bietet für romantische und interessante Momente. „Es wäre eine neue Version der Serie. Ich finde sie haben das gut gemacht, indem sie in der letzten Staffel die Beziehung in den Vordergrund rückten und es nun endlich zu einer Verlobung gekommen ist. Ich drehe gerade die siebte oder achte Folge und es scheint, als sei ihnen diese Entwicklung gut gelungen."

Juliana Dever findet jedenfalls, dass es keinen Grund für eine schnelle Hochzeit gibt, wenn man bedenkt, dass die Fans ja nun schon eine ganze Weile darauf warten, dass die beiden zusammen kommen.

„Ich weiß nicht, ob das so schnell passieren wird", meinte sie. „Immerhin haben wir drei Jahre gebraucht, um zu diesem Punkt zu gelangen. Also weshalb jetzt die Eile?"

Seht euch unser nachfolgendes exklusives Interview an, um mehr von der Besetzung zu hören, unter anderem, was sie denkt, wie „Castle"-Fans mit „Supernatural"-Fans vergleichbar sind! 

Die besten TV-Paare

RELATED VIDEOS:

FROM AROUND THE WEB
MORE ON EONLINE