• Share
  • Tweet
  • Share

Aber hallo, Liam Neeson!

Der irische Hottie trug am Montag für einen guten Zweck nichts als eine winzige pinkfarbene Unterhose. Er sammelte damit Gelder für die Krebsforschung!

Bei der US-Talkshow von Ellen DeGeneres machte Neeseon (60) den Eindruck, als wäre er nackt, als er auf einem weißen Thron sitzend darauf wartete, mit Wasser begossen zu werden. Ellen und einE äußerst begeisterte Frau aus dem Publikum (die den Brustkrebs besiegt hatte) bewarfen eine Zielscheibe mit pinkfarbenen Bällen und als sie trafen, wurde der Star klatschnass!

Dank Liams Aktion wurden $20.000 für die Krebsforschung gespendet.

FOTOS: Prominente Wohltäter