Close
BRAND NEW ON E!
category header The Royals

News/ 

Prinz William rettet Schulmädchen das Leben

Prince William, Duke of Cambridge JOHN STILLWELL/AFP/Getty Images

Prinz William ist ab sofort nicht mehr nur ein stinknormaler Prinz, sondern für ein bestimmtes Schulmädchen auch ein wahrer Held.

Als RAF-Captain einer Rettungsmannschaft rettete er zwei Mädchen im Alter von 13 und 16 Jahren am Donnerstagabend mit seinem Hubschrauber das Leben. Sie waren an der walisischen Küste in Seenot geraten.

MEHR: Prinz William und Kate Middleton machen Welle bei der Olympiade

Das ältere Mädchen wollte seiner Schwester helfen, geriet dabei aber selbst in Schwierigkeiten und Surfer, die die beiden sahen, verständigten die Polizei, die wiederum die von William geleitete Mission zu ihrer Rettung beauftragte.

Kate Middletons Gatte, der als Flight Lt. Wales seine Tätigkeit als Rettungspilot verrichtet, hatte Dienst, als der Anruf kam und er und sein Team bestiegen umgehend den RAF Sea King Helicopter, um sich auf den Weg zur Silver Bay zu machen, die sich vor der Küste von Anglesey befindet, von wo aus der Notruf getätigt wurde.

Die Bergung war erfolgreich (als sie eintrafen, war die 13-Jährige bereits wieder sicher am Ufer angelangt) und obwohl die Mädchen nur ein paar Schrammen und blaue Flecken davon trugen, wollte das Rettungsteam dennoch auf Nummer sicher gehen und brachte sie in ein nahe gelegenes Krankenhaus, um sie dort untersuchen zu lassen. Schließlich  mussten sie gleich einen doppelten Schock überwinden: nicht nur die Tatsache, dass sie gerettet wurden, sondern auch noch vom zukünftigen König Englands.

Wills machte diesen Sommer seinen RAF-Pilotenschein und musste die Olympischen Spiele letzte Woche sogar vorzeitig verlassen, um seinen Dienst wieder anzutreten. Zum Glück für die beiden Mädchen.

FOTOS: Royals bei den Olympischen Spielen

FROM AROUND THE WEB
MORE ON EONLINE

RELATED VIDEOS:

Sex. Money. Drugs. Power. What more could you want?