• Share
  • Tweet
  • Share
Kirsten Dunst

CPR/Miguel/Premiere/FAMEFLYNET

Kirsten Dunst ging zwar am vergangenen Sonntag zum Traualtar, aber sie war nicht die Braut.

Die 30-jährige war die Trauzeugin bei der Hochzeit ihrer besten Freundin Molly in Santa Barbara, Kalifornien.

Sie trug ein wunderschönes, bodenlanges, rosafarbenes Kleid und einen Blumenkranz im Haar und passte hervorragend zu der schönen Braut, die ein langes weißes Kleid und Schleier trug.

Im vergangenen Monat hatte die Schauspielerin eine Junggesellenabschiedsparty im St. Regis Punta Mita Resort in Mexiko gegeben.

Die Gruppe machte Yoga am Strand, hatte Dinner mit Champagner und ließ sich mit exklusiven Massagen verwöhnen. Die Schauspielerin veröffentlichte ein Foto von sich mit der Braut und drei Freundinnen und schrieb dazu: "Treuzeugin zu sein, hat doch was!"

Fotos: Legendäre Brautkleider