montags
21:05 Uhr

Tyler Henry hat schon viele Sitzungen mit dutzenden von Stars abgehalten. Welches "Ikon" hat bei dem Hollywood Medium-Star den größten Eindruck hinterlassen? Die Antwort könnte dich überraschen.

"Es gibt wirklich Male, an denen ich zur Tür gehe und jemand antwortet und ich total beeindruckt bin", sagte der E! Star in einem exklusiven Interview. "Und ich erinnere mich an einer Sitzung mit RuPaul in der zweiten Staffel, bei der ich komplett überwältigt war, ihr werdet das noch sehen. Das war ein totaler Schock."

Tyler Henry, Daily Pop

E! News

Tyler sagte im Interview, dass er es schließlich doch geschafft hat, sich nach seiner Begegnung mit dem Emmy-Gewinner und dem Drage Race-Moderator zu sammeln und die Sitzung zu beginnen. 

RuPaul

Dan Steinberg/Invision for the Television Academy/AP Images

"Mein Job ist es, wirklich ein Medium und ein klarer Informationskanal zu sein. Also muss ich meine eigenen Gedanken, Gefühle und Erwartungen zur Seite schieben, und total von einem Star beeindruckt zu sein, gehört da auch dazu", erzählt Tyler. "In der Sitzung mit RuPaul habe ich also versucht, das einfach bei Seite zu schieben und meinen Job zu machen und es ist dann wirklich gut gelaufen."

Tyler meint, Ru war "sehr nachdenklich" während der Sitzung. "Er hat sich wirklich auf eine Art und Weise geöffnet, wie ich es bei RuPaul noch nie gesehen habe", fügte er hinzu.

Von welcher Seite lernte Tyler also RuPaul kennen? Schau dir das Video an und finde es heraus!

  • Share
  • Tweet
  • Share