• Share
  • Tweet
  • Share
Sarah Jessica Parker, Kim Cattrall, Sex and the City, Tv Costar Feuds

Warner Bros.

Also ein für alle Mal: Die Sex and the City Darstellerinnen verstanden sich prima.

Auch wenn der letzte Film bereits vor sechs Jahren erschien, halten sich trotzdem weiterhin Gerüchte, dass sich die Schauspielerinnen am Set nicht verstanden hätten.

In einem neuen Interview rückt Sarah Jessica Parker alle Gerüchte zurecht und sagt, es habe niemals Streit zwischen ihr und den anderen Mädels gegeben, im speziellen nicht mit Kim Cattrell.

"It was always so heartbreaking to me that there was this narrative about Kim and myself because it just didn't reflect anything that happened on that set", teilte sie Time mit. "They just didn't do it to the Sopranos guys. It was so strange to me and upsetting."

Sie fügte hinzu, "I posted something on Kim's birthday and people were like ‘Oh my God, I didn't know you liked her!' What? We were all at liberty to walk away at any time! But nobody asked those questions of shows with men. Isn't that interesting?"

 

 

Die berühmte HBO Serie lief von 1998 bis 2004, und da sie ein so großer Erfolg war, wurden außerdem 2 Kinofilme gedreht. Wer sich nach einem dritten Teil fragt, für den hat Sarah eine Antwort: "The last movie came out in 2010. It was 13 years of my life, give or take—how better to have spent a career?And now it's time for me to do something else."

Und dieses neue Projekt ist eine neue HBO Serie mit dem Titel Divorce. Dort spielt sie eine Frau, die sich nach 17 Jahren Ehe von ihrem Mann scheiden lassen will, um etwas neues zu erleben.

Und auch wenn Sarah es liebt, an ihrem Modeimperium zu arbeiten, hat das Schaupielerin für die kleine Leinwand für sie etwas ganz besonderes, das sie immer wieder zurück bringt.

"I love the medium. I love the limitations, I love its urgency", verriet sie Time. "I love how disciplined and focused you need to be. I love that I can live a whole life on television."

Mehr Neuigkeiten aus Hollywood präsentieren wir euch heute Abend um 19:35 Uhr in unserer Sendung "E! News"  nur auf dem Pay-TV Sender E! Entertainment!