• Share
  • Tweet
  • Share
Justin Bieber, Sofia Richie

Jun Sato/GC Images

Wir wissen zwar nicht, ob Justin Bieber und Sofia Richie jemals wirklich zusammen waren, aber jetzt sind sie es definitiv nicht mehr.

E! News hat erfahren, dass das Paar sich getrennt hat, eine Quelle berichtet aber auch, dass sie nie offiziell zusammen waren: "They were never officially together, but more casual hanging out and having fun."

Was also hat die Flamme zum Erlöschen gebracht? Eine Quelle sagt E! News: "It was super-hot and heavy, and because Justin doesn't want a relationship right now, he wanted to cool things down", fügte aber hinzu, dass die "Trennung" eher langsam, nicht absichtlich, kam. 

Lionel Richies Tochter wurde einige Male mit dem Biebs gesehen, feierte sogar ihren 18. Geburtstag mit ihm in Mexiko

In einem Interview mit dem Billboard Magazin reagierte sie schüchtern auf Fragen zu ihrer Beziehung. "We have a special relationship", sagt sie. "Justin is very easy to talk to, and that's hard to find with people in Los Angeles."

Ein Insider sagte uns aber kürzlich, dass Richie gehofft hatte, dass eine ernsthafte Beziehung daraus entsteht: "Besides hooking up it all started as really good friends so they have a great foundation", sagte die Quelle damals. "They have not discussed titles yet with each other, just taking it slow."

"Sofia would like to be exclusive and hopes it will lead into that shortly. She has always had something for Justin."