A video posted by @adele on

Als ob Fans noch einen Grund bräuchten, um bei den 2016 Billboard Music Awardseinzuschalten!

Billboard und Dick Clark Productions verkündeten am Montag, dass Adeles neues Musikvideo zu "Send My Love (To Your New Lover)" in der Show am Sonntag erstmals vorgestellt wird. Das Video wurde in London gedreht und Patrick Daughters, der zuvor mit Künstlern wie Beck, Feist, Kings of Leon, Mika, Muse, Snow Patrol, KT Tunstall und den Yeah Yeah Yeahs arbeitete, führe Regie. "Send My Love (To Your New Lover)" ist die dritte Single des Adele Albums 25, nach "Hello" und "When We Were Young". Die Sängerin ist gerade mit einer ausverkauften Tour in Europa unterwegs, die am 15. Juni endet. Ihre ausverkaufte Tour durch Nordamerika beginnt am 5. Juli in Minneapolis.

Der Countdown läuft.

Vorfreude macht sich in den nächsten Tagen breit, denn Adele hat für ihre zweite Single kein Musikvideo gedreht - das heißt die Fans haben seit Oktober 2015 nichts Neues mehr von ihr gesehen. "Send My Love (To Your New Lover)" wird sicher ein Hit, denn "Hello" schlug sogar Taylor Swifts "Bad Blood" als meist gesehenstes Video in den ersten 24 Stunden. Komischerweise präsentierte Swift den Clip erstmals bei den 2015 Billboard Music Awards

"Hello" wurde das zweitschnellste Video, das auf YouTube die 100 Millionen Views erreichte und das schnellste mit 100 Millionen Views bei Vevo - ein Rekord, den zuvor Miley Cyrus mit "Wrecking Ball" in 2013 hielt. "Hello" erreichte außerdem eine Milliarde Views nach 87 Tagen auf YouTube und brach damit den Rekord von Psys "Gangnam Style", das auf die gleiche Anzahl nach 158 Tagen kam.

Adele wird bei den 2016 Billboard Music Awards nicht anwesend sein, da sie in der MEO Arena in Lissabon in Portugal aufritt. Ciara und Ludacris moderieren die Show gemeinsam in der T-Mobile Arena in Las Vegas um 20 Uhr ET auf ABC. Britney Spears eröffnet die Show mit einem Medley ihrer größten Hits; Blake Shelton (mit Gwen Stefani), Justin Bieber, Rihanna, Nick Jonas (mit Tove Lo), Demi Lovato, Fifth Harmony (mit Ty Dolla Sign), Ariana Grande, DNCE, Céline Dion, Pink, The Go-Go's, Shawn Mendes, Troye Sivan and Meghan Trainor werden ebenfalls singen.

Adeles beste Looks

  • Share
  • Tweet
  • Share