• Share
  • Tweet
  • Share
Lady Gaga, Bradley Cooper

DCAP / GOME / Maciel / AKM-GSI

"Hey, du bist berühmt, ich bin berühmt, du siehst gut aus, ich sehe gut aus, du warst für einen Oscar nominiert, ich war für vier nominiert, ich fahre ein Motorrad, du hast dich in eins verwandelt... Lust auf eine Spritztour?"

Das könnte Teil der Konversation zwischen Bradley Cooper und Lady Gaga am vergangenen Freitag gewesen sein. Der Schauspieler wurde mit der American Horror Story Darstellerin auf seiner Ducatti fotografiert. Die beiden waren auf dem Weg zum italienischen Restaurant Giogio Baldi in Santa Monica, Kalifornien.

Gaga sah wie eine echte Biker-Braut aus: Sie trug eine schwarze Lederjacke, zerrissene Jeans, ein schwarzes Top und schwarze Lederboots mit Nieten. Cooper trug eine schwarze Lederjacke, schwarze Jeans und Tennisschuhe.

Die beiden schienen beim Abendessen viel Spaß zu haben, wie E! News erfahren hat.

Cooper und Gaga wurden noch nie gemeinsam fotografiert, sind aber oft bei den gleichen Events zu Gast. Außerdem sind die beiden liiert - Cooper mit Model Irina Shayk, Gaga mit dem Schauspieler Taylor Kinney, mit dem sie seit Valentinstag 2015 auch verlobt ist. Gaga trug während des Dinners mit Cooper auch ihren Verlobungsring.

 

 

Lady Gaga, Bradley Cooper

DCAP / GOME / Maciel / AKM-GSI

Auch Gaga und Kinney waren schon gemeinsam mit dem Motorrad unterwegs.

Gagas zweites Studioalbum Born This Way zeigte die Sängerin als Hybrid aus Mensch und Motorrad. In ihrem Musikvideo für "Judas" fuhr sie ebenfalls Motorrad.

Die Ursprünge der Freundschaft zwischen Cooper und Gaga sind unbekannt. Sie waren nie an den selben Projekten beteiligt, erschienen 2011 aber in der gleichen Episode von Saturday Night Live.

Trotzdem finden wir: Die Freundschaft der beiden macht eine gute Figur!

- Ein Bericht von Melanie Bromley

FOTOS: Bevor Lady Gaga ein Star war...