Tom Cruise

Humberto Carreno/startraksphoto.com

Tom Cruise mag zwar für Tropic Thunder eine Golden-Globe-Nominierung erhalten haben, doch seiner Tochter Suri zufolge sind seine Fähigkeiten als Weihnachtsmann noch ausbaufähig.

"Ich übernehme immer die Rolle des Weihnachtsmanns", erzählte der Mega-Star während einer Pressekonferenz für Operation Walküre – Das Stauffenberg-Attentat über die Weihnachtsgepflogenheiten der Familie Cruise.

„Die Teenager wissen, dass ich es bin. Doch Suri hatte mich letztes Jahr überrascht. Kate [Holmes] war für das Weihnachtsmannkostüm verantwortlich, und als ich hereinkam, habe ich versucht, den Weihnachtsmann so gut wie möglich zu spielen. Doch sie schaute mich nur an und sagte 'Nein, Dada.' Dieses Jahr werde ich mich ein bisschen mehr anstrengen. Ich arbeite bereits daran.“

In Operation Walküre – Das Stauffenberg-Attentat spielt Cruise den deutschen Oberst Claus von Stauffenberg, der ein Attentat auf Hitler plant, um die Nazi-Herrschaft zu Fall zu bringen.

“Wir durften in Berlin an Originalschauplätzen drehen, wo diese Menschen sich einst aufgehalten haben und gestorben sind“, sagte er.

Die Rolle bezieht sich auf eine Geschichte, die dem Top Gun-Darsteller bereits während seiner Kindheit am Herzen lag.

“Ich habe in meiner Kindheit mit den Nachbarkindern im Garten 'Lass uns Nazis und Hitler umbringen' gespielt”, erklärte Cruise. „Als Kind habe ich mich gefragt: 'Weshalb hat ihn nicht einfach jemand erschossen?' Diese Geschichte ist wichtig, weil auch ich sie nicht kannte. Es ist natürlich wichtig zu wissen, dass nicht jeder so empfunden hat und auf die Nazi-Ideologie hereingefallen ist. Das hat auch mich sehr überrascht.“ 

“Wenn ich mich dazu entscheide, einen Film zu machen, geht es um uns”, sagte er später. „Es geht nicht um mich. Es geht um die Erfahrungen, die wir alle gemeinsam machen… Ich wollte als Kind die Welt bereisen und habe mir ein abenteuerliches Leben gewünscht.“

“Jetzt bekomme ich manchmal sogar mehr Abenteuer geboten, als ich es mir je vorgestellt habe.”

  • Share
  • Tweet
  • Share