• Share
  • Tweet
  • Share
Brad Pitt, Angelina Jolie, Maddox Jolie-Pitt

GVK/Bauer-Griffin/GC Images

Nach einem Kurztrip nach London zu den BAFTA Awards landeten Angelina Jolie und Brad Pitt diese Woche schon wieder in Los Angeles.

Sie waren in Begleitung ihres ältesten Sohnes Maddox Jolie-Pitt und gingen vom Flughafen zügig Richtung wartende Limousine.

Angelina trug wie so oft schwarz, während Pitt Khaki-farbene Boots, Jacke und Jeans trug.

Maddox, der dieses Jahr 13 wird, hörte Musik mit seinem iPod und trug seine eigenen Taschen zum Auto.

Am selben Tag veröffentlichte Universal Pictures eine Drei-Minuten-Vorschau auf Jolies neuestes Regieprojekt „Unbroken".

Der Film erzählt die Geschichte von Louis Zamperini, der 1936 an den Olympischen Spielen teilnahm und später als Kriegsgefangener zwei Jahre in einem japanischen Internierungslager verbrachte.

„Unbroken" wurde von den Coen-Brüdern, gemeinsam mit William Nicholson und Richard LaGravenese geschrieben.

Es handelt sich um Jolies zweites Regieprojekt nach ihrem Debüt-Film „In the Land of Blood and Honey" 2011.

„Unbroken" soll in Deutschland am 22. Januar 2015 in die Kinos kommen.

Brangelina & Kids im Zoo