• Share
  • Tweet
  • Share

Brad Pitt brachte etwas Hollywood-Glamour nach New Jersey!

Angelina Jolies Verlobter überraschte Fans in Hoboken, als er bei einem Screening von World War Z erschien.

Ganz in Schwarz gekleidet und mit zurückgestylten Haaren, schien der sechsfache Vater bestens gelaunt zu sein. Ein Fan-Video seines Auftritts zeigt, wie Pitt sich dem begeisterten Publikum widmet, bevor der Film beginnt.

Brad Pitt

Instagram

"Danke, dass ihr alle gekommen seid", sagte er. „Ich weiß, es ist spät und wir wissen das alle zu schätzen...Heute wollen wir den Film den Leuten zeigen, für die wir ihn gedreht haben - unseren Fans!"

"Wir dachten, dafür gibt es keinen besseren Ort, als Jersey", fügte er hinzu. „Es gibt T-Shirts für alle und einen gigantischen Film für euch. Er ist episch, total furchterregend und ich verspreche euch, dass es das Heftigste ist, das ihr den ganzen Sommer über zu sehen bekommt."

Brad Pitt

Instagram

Der Journalist Rick Marshall resümierte den Abend mit folgender Twitter-Nachricht: „Auf dem Nachhauseweg nach einem Überraschungsscreening von World War Z. Dieser Brad Pitt hat sich blicken lassen. Wir haben uns über Zombies und dergleichen unterhalten. Hat Spaß gemacht."

Einige Stunden zuvor strahlte Pitt auf einer etwas traditionelleren Vorführung des Films in New York in die Kameras. Und auch Stars wie Bruce Willis, Kevin Bacon, Katie Couric und Jimmy Fallon schienen sich auf die Vorführung des Endzeit-Thrillers zu freuen.

World War Z läuft am 27.06.2013 in den deutschen Kinos an.

Brad Pitt, Bruce Willis

Courtesy: Dave Allocca / Starpix for Paramount Pictures

Brad Pitt am Set von World War Z