Keira Knightley, James Righton

Bauer-Griffin

Keira Knightley und James Righton starten ihr neues Leben als Mann und Frau in warmen Gefilden.

Das frisch verheiratete Paar wurde am Donnerstag beim Knutschen auf einer Jacht vor der Insel Korsika gesichtet, wo die beidem ihre Flittwerwochen verbringen.

Am Vortag sah man sie beim romantischen Strandspaziergang, wo Knightley ein schwarz-weiß gemustertes Kleid, einen Sonnenhut und eine Sonnebrille trug und Righton dunkle Shades, Badeshorts und ein T-Shirt.

Die Schauspielerin heiratete ihren Musiker-Beau vergangenen Samstag im Rathaus (Hotel De Ville) von Mazan, einem Ort in Südfrankreich. Die 10 Minuten lange Trauung wurde auf französisch vom Bürgermeister Aime Navello persönlich vollzogen und von einem Beamten ins Englische übersetzt.

"Es war bezaubernd. Man merkte, dass sie total happy waren. Sie lachten und teilten diesen Moment mit der Familie", erzählte Navello E! News. „Es war sehr emotional, aber auch sehr schlicht. Sie freuten sich über die Ringe und machten Fotos davon."

Nach den Flitterwochen beginnt für Knightley jedoch wieder der Ernst des Lebens. Angeblich soll sie im Gespräch sein, Anne Hathaway in Laggies zu ersetzen.

FOTOS: Im Mittelpunkt: die besten Bilder des Tages

  • Share
  • Tweet
  • Share