• Share
  • Tweet
  • Share
Bryan Adams

Dave M. Benett/Getty Images

Bryan Adams, der in den 80er Jahren solche Hits wie "Heaven", "Run to You" und "Summer of '69" hatte, bestätigte via Twitter, dass er mit 51 Jahren zum ersten Mal Vater wird.

Der kanadische Rocker bedankte sich auch bei seinen Fans für die "netten Glückwünsche", die ihm zukamen.

Da stellt sich nur noch eine Frage: Wer ist die Mutter?

Adams' persönliche Assistentin Alicia Grimaldi hat sich wohl um mehr als nur die geschäftlichen Dinge des Sängers gekümmert, denn sie ist diejenige, die mit seinem Kind schwanger ist.

Grimaldi, eine Frau in ihren Dreißigern, ist die Tochter eines Chirurgen. Sie besuchte die Uni in Cambridge und half bei der Gründung der Bryan Adams Foundation.

"Sie half mir, die Organisation vor Jahren zu gründen und so wie's aussieht, ist sie mir nun auch bei der Familiengründung behilflich", schrieb Adams auf seiner persönlichen Webseite am vergangenen Sonntag.

Londons Telegraph hatte am Sonntag berichtet, dass Grimaldi das Kind im Mai zur Welt bringt. Freunde und Familienmitglieder hatten offensichtlich keine Ahnung, dass die beiden etwas am Laufen haben.

"Viele ihrer Freunde wissen nicht, dass sie ein Paar sind, aber sie leben gemeinsam in seinem Haus", erzählte ein Freund der Zeitung.

Adams, der sich für soziale Gerechtigkeit einsetzt und als professioneller Fotograf arbeitet, ist zurzeit auf einer Akustik-Tour in den Vereinigten Staaten und hat von April bis Juni Tour-Pause. Danach wird er in Europa touren.