• Share
  • Tweet
  • Share
Kristen Stewart, Robert Pattinson

AKM Images.net

US Weekly berichtete, dass Kristen Stewart und Robert Pattinson am Freitag auf einer Party im Chateau Marmont auf der Tanzfläche rumgeknutscht haben sollen.

Obwohl uns das freuen würde, haben wir nicht das Gefühl, dass das tatsächlich passiert sein könnte.

Eine im schwarzen Kleid zu Jay-Z abrockende Stewart, die ihren Freund in der Öffentlichkeit küsst, klingt so gar nicht nach Robsten

Deshalb haben wir mal bei unseren Party-Quellen nachgefragt, was es damit auf sich hat.

Folgt uns auf Twitter und Facebook!

Diese erzählten uns, sie hätten sie dort gar nicht gesehen.

Ob das bedeutet, dass sie sich nur gut versteckt haben oder tatsächlich nicht dort waren?

Fest steht lediglich, dass die beiden am vergangenen Wochenende auf jeden Fall gemeinsam unterwegs waren!

Rob und Kristen wurden am Samstag bei American Vintage in Sherman Oaks gesichtet, wo sie heftigst miteinander turtelten.

"Es war offensichtlich, dass die beiden sehr verliebt sind", erzählte uns ein Angestellter. "Rob war ein echter Gentleman und Kristen gegenüber sehr aufmerksam. Er bezahlte auch für alles, was sie kauften."

Und was hat Rob seiner Freundin gekauft?

Der Angestellte von American Vintage verriet, dass er Kristen eine Lederjacke kaufte, in der sie am Sonntag prompt im Flughafen LAX gesichtet wurde.

Ist das nicht süß?

Wir hörten auch (es wurde uns aber nicht hundert Prozent bestätigt), dass Robsten am Freitagnachmittag in Ventura bei einem Tierarzt gesichtet wurden und am Abend im Griffith Observatory. Wenn das den Tatsachen entspricht, ist es ziemlich unmöglich, dass an der Geschichte von US Weekly was dran ist.

Wir gönnen ihnen natürlich ein schönes Wochenende, aber nun ist es wieder Zeit, an Breaking Dawn weiter zu arbeiten.

Ach, und übrigens haben wir auch Summit kontaktiert, um herauszufinden, ob es stimmt, und man wirklich zwei Renesmees (eine davon wäre ein Teenager) besetzt hat.

"Summit gibt dazu keinen Kommentar ab, weder eine Bestätigung noch ein Dementi."

Also für uns hört sich das ganz nach einem Ja an!

Fotos: Oscars 2011: Party-Fotos