Javier Bardem, Brad Pitt

Dimitrios Kambouris/wireimage; Ander Gillenea/WireImage

Da können wir Javier Bardem nur recht geben.

Als er letzte Woche einen Auftritt bei der Tonight Show hatte, bat Moderator Jay Leno den Oscar-Gewinner, ihm Einzelheiten zu seiner Schwärmerei für Brad Pitt zu verraten (in einem Interview mit Elle im Juli hatte Bardem beschrieben, wie toll er Pitt findet)...

"Wer schwärmt denn nicht von ihm?", sagte Javier mit einem Lachen. "Ich hatte das Vergnügen, ihn kennenzulernen, und er ist sehr, sehr nett. Außerdem hat er eine tolle Figur und ein tolles Gesicht, da fällt einem wirklich nichts mehr ein!"

Der frisch verheiratete Schauspieler nutzte diese Gefühle ganz geschickt für sich. 

"Er war einer der Produzenten bei Eat Pray Love, von daher flirtete ich mit ihm, um den Job zu kriegen", erklärte er. "Ich wollte, dass er glaubt, dass ich mich in ihn verlieben könnte, damit er mir den Job gibt."

Es überrascht uns nicht, dass das funktioniert hat. 

Folgt uns auf Twitter und Facebook!

  • Share
  • Tweet
  • Share