Ashlee Simpson, Melrose Place Cast

Fox, Jamie McCarthy/Getty Images

Pete Wentz sollte schon mal seinen Vaterschaftsurlaub einreichen, denn seine Frau wird bald ziemlich beschäftigt sein.

Ashlee Simpson-Wentz wurde in der Neuauflage der Kultserie Melrose Place gecastet.

"Ich bin begeistert, dass ich der Besetzung von Melrose Place beitreten und Teil der neuen Generation von Bewohnern sein darf", sagte sie in einer Erklärung.

Die "Pieces of Me"-Sängerin, die davor schon eine feste Rolle in Eine himmlische Familie hatte und demnächst mit ihrem Gatten in einer Folge von CSI: Den Tätern auf der Spur zu sehen sein wird, soll Violet Foster spielen, eine junge Frau aus Spokane, Washington, die am Tag nach ihrem Schulabschluss einen Bus nach Los Angeles besteigt.

Violet soll, den Beschreibungen ihrer Figur zufolge, eine erotische Ausstrahlung besitzen, die sie zu ihrem Vorteil nutzt, sowie eine scheinbare Kleinstadtnaivität, hinter der sich eine hinterlistige, verschwörerische Art verbirgt.

Ihre Beschreibung weist auffällige Parallelen zu Amy Locanes Charakter aus der Originalserie, der blonden Sandy Harling, auf. Allerdings wird nicht verraten, welchen Farbton Simpson-Wentz, die dafür bekannt ist, dass sie ihre Haarfarbe öfters mal wechselt, für ihre Rolle als Violet tragen wird.

Die Sängerin, Schauspielerin und frischgebackene Mutter von Baby Bronx wird mit Supernaturals Katie Cassidy und Michael Rady aus Die göttlichen Geheimnisse der Ya Ya-Schwestern in die luxuriöse Apartmentanlage einziehen.

  • Share
  • Tweet
  • Share