Close
BRAND NEW ON E!
The Fabulist - Fashion subpage header - Generic

News/ 

Das beste Kleid der Emmys 2012

Best Dressed, Ginnifer Goodwin, Emily VanCamp, Nicole Kidman, Sofia Vergara Getty Images, WireImage, AP Images

Süß und dezent oder sexy und paillettenbesetzt - das waren die dominierenden Looks bei den Emmys Awards 2012 Sonntagnacht in Los Angeles.

Ginnifer Goodwin trug eine traumhafte Monique-Lhuillier-Robe mit Glas-Slippern von Christian Louboutin und verkörperte darin ganz die Prinzessin, die sie derzeit in der Serie Once Upon a Time spielt.

Revenge-Beauty Emily VanCamp bezauberte in einem eleganten Chiffon-Kleid von J. Mendel mit einer Schleifen-Armspange von Van Cleef, zweifelsohne das beste Accessoire des Abends.

MEHR: Emmys-Fashion-Trend: anthrazit und metallgrau

Nicole Kidman wirkte wie eine Eisprinzessin in ihrer atemberaubenden, mit blauen Pailletten besetzten Antonio-Berardi-Robe. (Sie war in der Kategorie „Hauptdarstellerin, TV-Mehrteiler oder TV-Film" für den Fernsehfilm Hemingway & Gellhorn nominiert, für diejenigen, die sich fragen, was sie bei einer TV-Awardszeremonie machte).

Und dann gab es da natürlich auch noch Sofía Vergara, die unübersehbar war in ihrem perlenbesetzten Glitzer-Kleid von Zuhair Murad. Ihre Kollegin aus Modern Family, Julie Bowen, mag zwar einen Award gewonnen haben, dafür gewann Sofia den Styling-Contest mit diesem aufreizend grünen Kleid, von dem wir total begeistert sind.

Welche dieser Emmy-Fashionistas ist eure absolute Favoritin, oder gibt es da jemanden, den wir nicht erwähnt haben? Verratet's uns im Kommentarbereich!

FOTOS: Emmys 2012: Fashion Police

RELATED VIDEOS:

FROM AROUND THE WEB
MORE ON EONLINE