Close
BRAND NEW ON E!
Babies - Category Header 920x60

News/ 

Holly Madison will Baby adoptieren

Holly Madison Fame Pictures

Statt als Playmate zu posen, will Holly Madison nun lieber Windeln wechseln.

Ein Sprecher des ehemaligen Playboy-Models bestätigte E! News gegenüber, dass die blonde Sexbombe vorhat, ein Kind zu adoptieren.

Madison (32) verriet In Touch, dass sie gerne eine Familie gründen würde. Sie war einst eine von drei Freundinnen von Playboy-Gründer Hugh Hefner und in der E! Sendung Girls of the Playboy Mansion zu sehen.

Mehr: Baby Harper Beckham: erste Schritte an Mamas Hand

"Ich habe mit dem Adoptionsprozess begonnen", erzählte sie dem Magazin. "Ich will wirklich gerne Mutter werden."

Holly fügte noch hinzu, dass sie sich zur Adoption entschieden hätte, weil sie zu sehr mit ihrer Karriere beschäftigt sei, um selber ein Baby auf die Welt zu bringen. Sie war jüngst in ihrer eigenen Reality-Show Holly's World zu sehen, ist im Cast einer Las-Vegas-Show und veranstaltet verschiedene Events.

Madison hat "Hold My Hand" kontaktiert, eine Firma, die sich um alles rund um eine Adoption kümmert. Gegründet wurde sie von den homosexuellen Männern Bill Horn und Scout Masterson, die in Tori Spellings Dokusoap Tori & Dean: Home Sweet Hollywood gefeatured wurden.

Fotos: Holly spielt verkleiden

RELATED VIDEOS:

FROM AROUND THE WEB
MORE ON EONLINE