• Share
  • Tweet
  • Share
Rihanna, Blake Lively

Craig Harris/Splash News; Bill Davila/startraksphoto.com

Fashion Police logo 80x80

Kräftige Farben sind diese Saison angesagt und bei diesem Rot, das die Sängerin und die Schauspielerin tragen, könnte es durchaus zu einem Stillstand im Verkehr kommen.

Rihannas Variante hat pinkfarbene Satinaufschläge und einen Seitenstreifen an der Hose, Blake Lively trägt eine schlichtere Version von Michael Kors.

Ryan Reynolds' mega-heiße Freundin, die zurzeit ihren neuen Film Savages promotet und zum neuen Aushängeschild von Gucci ernannt wurde, trug ihren Hosenanzug mit neutralen Accessoires, unter anderem schwarzen Ohrringen und farblich dazu passenden Strappy Sandals. Auch der rosa Nagellack passt hervorragend.

Nur wenige Tage vorher trug Rihanna in London einen sehr ähnlichen Look. Wir finden es jedoch unpassend, dass sie sie ihn mit Sportschuhen und einem seltsamen Bustier kombinierte, das uns an eine Tischbedeckung erinnert.

Auch die Passform ist nicht in Ordnung, denn obenherum wirkt der Anzug zu groß und die Hose scheint eine Nummer zu klein zu sein. Auch die pinkfarbenen Elemente gefallen uns nicht wirklich.

Vielleicht liegt es aber auch nur daran, dass wir es nicht gewohnt sind, Rihanna mit richtiger Kleidung zu sehen...

Wie seht ihr das? Wessen Version gefällt euch besser? In unserer Galerie könnt ihr abstimmen!

Fotos: Modeduell: Wer trug's besser?