• Share
  • Tweet
  • Share

Rob Kardashian fackelt nicht lange.

Der Reality Star und Mitglied der Kardashian Familie zielte auf seine jüngste Schwester Kylie Jenner ab, als er Montag Abend seinen 6,65 Millionen Followern ihre echte Handynummer twitterte. Scheinbar gibt es Stress um eine bevorstehende Babyparty.

"Didn't invite the Mother of my child to a baby shower you all were trying to throw for me ? You all must have lost your damn minds", schrieb er nachdem er Jenners Nummer teilte und klarstellte, dass sein Account nicht gehackt wurde.

Auch wenn wir wissen, dass seine Beziehung zu Kylie - die Blac Chyna's Ex Tyga seit Jahren datet - nicht immer einfach war, fragen wir uns, was das Fass so zum Überlaufen brachte. Eine Quelle berichtet E! News, das Drama lässt sich bis zur Baby Party zurückverfolgen, zu der Rob ohne Chyna eingeladen war.

Rob Kardashian, Tweet, Kylie Jenner Phone Number

Twitter

Kylie Jenner, Rob Kardashian, Blac Chyna

Getty Images

Am Montag verriet Chyna auf Snapchat, dass ihre Baby Party für Sonntag geplant sei. Laut einer Quelle sollen ihre Freunde die Party organisieren und bereits lange geplant haben.

"Kendall [Jenner] and Kylie were invited and had RSVP'd to attend", fügte die Quelle hinzu. Eine weitere Quelle berichtet jedoch, dass Kendall bis zum 6. Oktober in Paris sein wird. 

Bezüglich der zweiten Baby Party zu Robs Ehren, berichten Quellen, das Chyna vorhatte, an Robs Stelle zu gehen, und das löste den Streit aus. "Rob couldn't attend, so Chyna was going to attend and Kim [Kardashian] said if Rob didn't go, then Chyna couldn't go. It sounds like that's what caused the argument."

Kylie reagierte im Stillen auf den Angriff - indem sie ihre Telefonnummer änderte.

Verpasst nicht die Premiere von Rob & Chyna, am 24. Oktober um 20:15 Uhr auf dem Pay TV Sender E! Entertainment.