• Share
  • Tweet
  • Share

Und der Primetime Emmy Award für Beste Dramaserie geht an... Game of Thrones!

Trotz mehrerer Enttäuschungen in anderen Kategorien — Rami Malek and Tatiana Maslany?! Heck yes! — schnappte sich die HBO-Serie eine der beliebtesten Trophäen des Abends zum zweiten Mal in Folge. 

GoT setzte sich damit gegen Better Call Saul, Downton Abbey, Homeland, House of Cards, Mr. Robot und The Americans durch.

 

Einige Serien waren dieses Jahr zum ersten Mal nominiert — Mr. Robot, The Americans — einige Veteranen gab es aber auch: Downton Abbey (zum fünften Mal nominiert), Game of Thrones (zum fünften Mal nominiert und Gewinner des letzten Jahres), House of Cards, (zum vierten Mal nominiert), Homeland (zum vierten Mal nominiert und Sieger im Jahr 2012) und minee Better Call Saul (zum zweiten Mal nominiert).

Game of Thrones gewann den Award 2015 für die 5. Staffel, die gemischte Kritiken erhalten hatte. Die Serie gewann dieses Jahr vier weitere Emmys: Outstanding Directing for a Drama Series, Outstanding Writing for a Drama Series, Outstanding Casting for a Drama Series, und Outstanding Prosthetic Makeup.