• Share
  • Tweet
  • Share
Matt Dillon

Matt Dillon wurde am Dienstagabend in Vermont wegen einer Geschwindigkeitsüberschreitung festgenommen. Der Schauspieler war mit 170 kmh in einer Zone geblitzt worden, in der eigentlich nur 105 kmh erlaubt waren.

Polizeiberichten zufolge sollen die Beamten den 44-jährigen Star um ca. 22 Uhr angehalten haben, nachdem er ihnen durch seinen besonders flotten Fahrstil auf der Interstate 91 aufgefallen war.

Der Crash-Star musste seine Fingerabdrücke hinterlassen, bekam einen Strafzettel ausgehändigt und wurde fotografiert. Er wird sich am 21. Januar vor dem Orange County Gericht in Vermont für das Vergehen verantworten müssen.