• Share
  • Tweet
  • Share
Kesha, Zedd

Jason LaVeris/FilmMagic, Taylor Hill/FilmMagic

Hat Keshas Überraschungsauftritt beim Coachella vielleicht nur etwas größeres angedeutet?

EDM Künstler Zedd teilte auf Instagram ein Foto, dass Fans spekulieren lässt, ob die beiden Kreativen da etwas zusammenbrauen. Der Schnappschuss zeigt den 26-jährigen Musikproduzenten (mit echtem Namen Anton Zaslavski) sitzend im Studio neben einer mysteriösen Person, die nicht identifiziert werden kann. 

Wenn man allerdings etwas genauer hinsieht, kann man ein paar gefärbte Regenbogen-Strähnchen erkennen, die uns zu einer sehr wichtigen Frage bringen - bedeutet das, dass Kesha und Zedd sich für einen neuen Track zusammengeschlossen haben?! Wir wollen es hoffen.

Zedd kommentierte das Foto mit einem lila Kristallkugel Emoji, das man auf viele Weise entschlüsseln könnte (die Zukunft zeigen, Magie erzeugen, Interesse an Kristallkugel teilen).

 

 

??

A photo posted by Zedd (@zedd) on

Während dem berühmten Coachella Musik Festival am Wochenende, überraschte Kesha, die sich noch immer in einem Rechtsstreit mit Dr. Luke befindet, ihre Fans, schloss sich Zedd auf der Bühne an und performte den Song "True Colors" des DJs.

In Social Media Videos, die kurz nach dem Auftritt veröffentlicht wurden, zeigte sich die Menge mehr als begeistert die Sängerin zu sehen, während sie ihre Gesangskünste präsentierte. Die Los Angeles Times berichtete, die Sängerin habe nicht zum Publikum gesprochen, aber vielleicht waren es auch einfach die Songtexte, die für sie sprachen.

"I won't apologize for the fire in my eyes", sang sie. "Let me show you my true colors."

Im Laufe ihres öffentlich ausgefochtenen Rechtsstreits mit dem Sony Produzenten erhielt Kesha zahlreiche Unterstützung von anderen Musikern. Tatsächlich war Zedd einer der vielen Künstler, die ihr positive Nachrichten nach dem Gerichtstermin twitterten.

"@KeshaRose very very sorry to hear about your whole situation", schrieb er. "I'll be happy to produce a song for you if you want my help."

Sieht so aus als hätte sie das Angebot angenommen. 

 

FOTOS: Stars beim Coachella 2016