Mary Kate Olsen

Kevin Mazur/Getty Images

Die Sprecherin von Mary-Kate Olsen machte einen Bericht des National Enquirer zunichte demzufolge die 22-Jährige ihr erstes Kind von ihrem Freund, dem Künstler Nate Lowman, erwarte.

„Mary-Kate ist absolut nicht schwanger“, teilte sie E! News mit.

Die Spekulationen um eine mögliche Schwangerschaft begannen am Montag, als die Boulevardzeitung ein unvorteilhaftes Foto der Mode-Ikone mit der Bemerkung veröffentlichte, ihr Gewicht sei auf etwas mehr als 45 kg angestiegen. (Offenbar kümmerte es die Verantwortlichen wenig, wie gefährlich es ist, öffentlich über das Gewicht einer Person zu spekulieren, die bis vor kurzem noch mit einer Essstörung kämpfte.)

Erst gestern sah sich der National Enquirer im Kreuzfeuer der Kritik. Patrick Swayze dementierte eine Geschichte in der es hieß, sein Kampf gegen den Bauchspeicheldrüsenkrebs habe sich zum Schlechteren gewendet. 

  • Share
  • Tweet
  • Share