Jessica Biel, Justin Timberlake

Courtesy of Jeff Vespa/ WireImage.com

Justin Timberlake und Jessica Biel wurden am vergangenen Wochenende gemeinsam bei einer Hochzeit in Colorado gesichtet und kurbelten dadurch die Gerüchte, sie hätten sich wieder versöhnt, weiter an.

Was genau läuft denn da?

Laut Insidern sollen die beiden "definitiv wieder zusammen sein." Das beantwortet dann unsere Frage, ob ihre Radtour in Toronto mehr war als nur eine harmlose kleine Fahrt unter Freunden.

Uns interessiert jedoch eine Sache ganz besonders:

Wieso lässt Jessica ihn wieder an sich heran, nachdem sein Name gleich mehrfach mit anderen Hollywood-Starlets in Verbindung gebracht wurde? Und ist Justin nun doch klargeworden, dass Jessica die Richtige für ihn ist?

Das Paar hatte sich im März getrennt und ein Bekannter der beiden meinte, dass Justin sich ab Juli wieder um Jessica bemühte, weil er es leid war, seinen Co-Star Mila Kunis zu umwerben.

Im Juli wurde das ehemalige Paar auch bereits bei einer Grillparty in Brentwood gesichtet. Damals waren sie zwar noch nicht auf Kuschelkurs, aber das scheint der Zeitpunkt gewesen zu sein, an dem Justin begann, wieder seine Ex zu umwerben.

Die Quelle verriet uns außerdem noch, dass Justin in den letzten Monaten klarwurde, dass er Jessica vermisst. Die beiden wollen es jedoch langsam angehen lassen. Ihre Sprecher wollten sich nicht dazu äußern.

Jessica ist zurzeit mit den Dreharbeiten des Films Total Recall in Toronto beschäftigt und Justin hat offenbar die freie Zeit in seinem Terminkalender genutzt, um sie zurückzugewinnen.

Sein Charme scheint nicht ohne Wirkung zu sein, wir haben jedoch unsere Zweifel, ob dieser Playboy wirklich in der Lage ist, sich zu ändern.

Schließlich hat Jessica in der Vergangenheit klar gesagt, dass sie heiraten und Kinder haben will. Ob Justin in der Lage ist, ihr das zu geben?

Fotos: Im Mittelpunkt: die besten Bilder des Tages

  • Share
  • Tweet
  • Share