• Share
  • Tweet
  • Share
Kim Kardashian, Kourtney Kardashian, Scott Disick, Mason Disick

Splash News

Kim Kardashian erobert mal wieder New York!

Das frisch verheiratete Reality-Starlet landete am Montagabend mit Schwester Kourtney und Neffe Mason im Schlepptau im Big Apple.

Kourtneys Freund Scott Disick war auch dabei, jedoch fehlte Kims Gatte Kris Humphries (er war zu Hause in Minnesota beim Packen). Er wird aber auf jeden Fall am Mittwochabend für die große Willkommensparty in der Stadt sein.

Kim und Kris sind Ehrengäste einer opulenten Fete, die von Jason Binn und Colin Cowie im Capitale veranstaltet wird.

Während ihre Hochzeit strikt in schwarz-weiß gehalten wurde, wird diese Feier etwas farbenfroher sein, nämlich hellgrün. Wie schon auf ihrer Hochzeit wird es auch hier Live-Unterhaltung und einen Überraschungsauftritt geben. Wir sind schon total gespannt!

Das frisch verheiratete Paar wird während der Dreharbeiten für die zweite Staffel von Kourtney and Kim Take New York in purem Luxus leben.

Das E!-Starlet und sein Profi-Basketballspieler werden der New York Post zufolge im Penthouse des Hotels Gansevoort Park Avenue residieren. Die Suite kostet in der Regel $7.000 pro Nacht.

Der Grund, weshalb Kris am Sonntag bei den MTV VMAs nicht an Kims Seite war, war Kims Sprecher zufolge der, dass Kris vor dem großen Umzug damit beschäftigt gewesen war, in Minnesota zu packen.

Nach ihren Quickie-Flitterwochen in Italien sollte man eigentlich meinen, dass das Paar inzwischen daran gewöhnt ist, aus dem Koffer zu leben!

FOTOS: Kim Kardashians Hochzeit - Highlights