• Share
  • Tweet
  • Share
Paris Hilton

WENN

Anscheinend gibt es noch Platz für eine britische Freundin in Paris Hiltons Freundeskreis, und das Party-Girl tut sein bestes, um diesen zu füllen.

Die Hotelerbin kehrt auf den Bildschirm zurück, dieses Mal für eine britische beste Freundin (oder Freund?) in der neuen Serie Paris Hilton's New Best Friend, die exklusiv auf die britischen Zuschauer zugeschnitten sein soll.

"Jeder weiß, dass ich  L.A. liebe", erzählte sie ITV2, dem britischen Sender, auf dem diese Reality-Show laufen wird. "Aber ich kann nur Eines sagen: 'Vorsicht  London - wenn ich in der Stadt bin, geht's rund um die Uhr zur Sache.'"

Ich bin oft in England und kann natürlich nicht all meine Freunde mitbringen, deshalb hab ich mich dazu entschieden, hier nach einer neuen besten Freundin (bzw. einem neuen besten Freund) zu suchen.

Ich brauche jemanden, der angesagt ist, der mit mir mithalten kann und – was am Allerwichtigsten ist – jemand, der mir nicht in den Rücken fällt. Ich werde so lange in London bleiben, bis ich dieses coole Mädel oder den coolen Typen gefunden habe, der oder die das Zeug dazu hat!".

Alle Bewerbungen müssen bis zum 1. September eingegangen sein, und ein Foto muss auch beigefügt werden. Ein ganzer Schwarm von 18 – 28-Jährigen soll sich bereits beworben haben.

Die Anwärter zum besten Freund  werden alle zusammen in einem Haus wohnen und jede Woche unterschiedlichen Aufgaben ausgesetzt, alles für die Aussicht, als Gewinner am  Ende wahrscheinlich ein paar Pressefotos mit Hilton machen zu dürfen.

Das Konzept der Show stammt von der Britischen Serie Living With Kimberly Stewart, die sich um Rod Stewards Tochter dreht.

Die amerikanische Version wurde bereits abgedreht und wird ab 30. September auf MTV ausgestrahlt. 

Der Drehbeginn für die britische Version wurde auf Oktober festgesetzt, und die Serie soll entweder gegen Ende diesen Jahres oder Anfang nächsten Jahres anlaufen.