Die angesagtesten Stars des Fernsehens waren bei ihrem Auftritt auf dem roten Teppich der Emmys nicht gerade auf den Mund gefallen. Hier die besten Zitate des Abends:

"Mein Bein verdeckt seinen Schritt und meine Hand verdeckt seinen Schritt und seine Hand verdeckt eins meiner intimen Körperteile... keiner verdeckt seine eigenen."
True-Blood-Schauspielerin Anna Paquin zum Cover der aktuellen Ausgabe des Rolling-Stone-Magazins

"Ich hab noch nichts davon gehört. Was soll gewesen sein? Also wenn jemand schon meinen Wagen mit Eiern bewirft, dann würde ich doch hoffen, das er wenigstens noch mit ein paar Pilzen und Paprika nachlegt, dann kann ich wenigstens ein Omelett daraus machen."
Glee-Schauspieler Mark Saling zu den Gerüchten, dass sein Wagen beschädigt wurde

"Es ist die Ruhe vor dem Sturm. Ich versuche mich so gut wie möglich vorzubereiten, aber man kann sich nicht auf alles vorbereiten."
Neil Patrick Harris darüber, wie es ist, Vater zu werden

"Ach was, meint ihr das ernst?! Ich würde unendlich oft mit ihm proben!"
Glee-Schauspielerin Jane Lynch, als ihr erzählt wurde, dass Javier Bardem vielleicht als Ex in der Serie auftaucht

"Ich habe zwei Serien gemacht, die sechs Jahre lang gingen. Ich habe fast 300 Stunden fürs Fernsehen abgedreht und ich versuche einen Weg zu finden, künftig mehr Flexibilität in mein Leben einzubringen."
Lost-Schauspieler Matthew Fox zu seinen Zukunftsplänen, da seine Serie nun zu Ende ist

"Es geht ihm sehr gut und ich vermisse ihn sehr. Wir denken an ihn."
—Sofia Vergara
zum Fortschritt ihres Freundes Nick Loeb, der einen Autounfall hatte

"Ich mag keine Blind Dates... Ich will einen normalen armenischen Jungen!"
Kim Kardashian auf die Frage, was sich in ihrem Liebesleben tut

"Nein. Nein. Das mach ich ganz sicher nicht. Ich kriege so oder so Geld."
Ricky Gervais auf die Frage, ob er Steve Carell in der Serie The Office ersetzen wird

Folgt uns auf Twitter und Facebook!

_______________

Fotos: Ankunft der Stars

  • Share
  • Tweet
  • Share