George Clooney hat für ER ein letztes Mal seinen Arztkittel angezogen.

Für die letzte Staffel der beliebten US-Ärzteserie schlüpfte Clooney vergangenen Donnerstag problemlos wieder in seine Rolle als starrsinniger, gut aussehender Doug Ross, der eine trauernde Susan Sarandon auf sanfte Weise tröstet, nach einem langen Arbeitstag immer noch scharf aussieht und sogar mit einer anderen Figur im Bett landet.

Und noch andere Figuren kehrten für die letzten Folgen zurück: Noah Wyle, Eriq La Salle und Julianna Margulies mischten sich unter die derzeitige Ärzteschaft, bandelten mit Kollegen an und involvierten die Zuschauer selbstverständlich in ein herzzerreißendes Drama mit viel Körperflüssigkeiten.

Einen kleinen Eindruck von Clooneys Rückkehr gibt's in obenstehendem Video. Was halten Sie vom guten, alten Doug Ross?