Shannen Doherty

Nancy Kaszerman/ZUMAPress.com

Die Hexe ist wieder da.

Der Sender CW hat bestätigt, dass Shannen Doherty ihre Rolle der Brenda Walsh für mehrere Folgen in der Neuauflage des 80er-Jahre-Kultklassikers 90210 wieder aufnehmen wird.

Doherty ist damit neben Tori Spelling (Donna Martin besitzt mittlerweile eine teure Boutique), Joe E. Tata (Nat, dem immer noch das Peach Pit gehört) und Jennie Garth (Kelly Taylor ist jetzt Studienberaterin auf der West Beverly High) das vierte Mitglieder der Original-Besetzung, das auch im Spinoff mit dabei sein wird.

Dann bleibt nur noch abzuwarten, ob Taylor (bzw. Garth) ihre Rolle als Erzrivalin einer bestimmten Brünetten wieder aufleben lässt.

Auch wenn schon seit seit Wochen über das Casting der Schauspielerin spekuliert wurde, und E! Onlines Kristin Dos Santos Anfang des Monats berichtete, dass es eine abgemachte Sache sei, bestätigte der Sender das Casting erst heute morgen.

Dohertys Figur wird weiterhin die Drama-Queen der Serie bleiben.

Seit dem Verlassen der West Beverly ist aus Brenda eine erfolgreiche Theaterschauspielerin und Regisseurin geworden, die ihre Zeit zwischen den Bühnen in London und New York aufteilt. Sie kehrt an die Schule zurück, als man sie darum bittet, bei einer Musical-Produktion der Schule Regie zu führen.

90210 hat am 2. September in den USA Premiere.

  • Share
  • Tweet
  • Share

We and our partners use cookies on this site to improve our service, perform analytics, personalize advertising, measure advertising performance, and remember website preferences. By using the site, you consent to these cookies. For more information on cookies including how to manage your consent visit our Cookie Policy.