The Saturdays

Die britische Girl-Band The Saturdays erobert den US-amerikanischen Musikmarkt und E! ist mit dabei. 

The Saturdays: der Weg nach oben dokumentiert das Leben der Mädels in Hollywood und die Arbeit an ihrem neuen Studioalbum.

Bandmitglied Rochelle Humes erklärt den Umzug in die USA folgendermaßen: "Zu Hause in England haben wir alles erreicht, was wir konnten. Wir hatten 13 Singles, vier Alben, drei Tourneen. Wir wollten nicht von zu Hause weg, bis wir nicht das Gefühl hatten, dass wir in England unsere Spuren hinterlassen haben."

„Wir finden , dass das der richtige Zeitpunkt ist, auch One Direction und The Wanted kamen hierher und waren erfolgreich", meinte Una Healy

"Wir sind hier, um die Girl-Power zu verbreiten", scherzte Vanessa White.

Und die fünf Mitglieder der Girl-Band haben auch nichts dagegen, mit ihren Landsmänninnen, den Spice Girlsverglichen zu werden.

"Das macht uns nichts aus. Wir lieben sie", betonte White.

Und jetzt, da sie ihre eigene Dokusoap bekommen, mussten wir die Mädels natürlich fragen, ob sie auch Fans von E!s populärster Reality-Family, den Kardashians, sind. „Ja!", schwärmte Humes. „Ich bin bestens darüber informiert, was in ihrem Leben abgeht."

Mehr über die Mädels erfahrt ihr, wenn The Saturdays: Der Weg nach oben am 6. Mai um 21:30 Uhr auf E! Premiere feiert!

Fotos aus dem Leben der Mädels in Los Angeles

  • Share
  • Tweet
  • Share

Wir und unsere Werbepartner setzen auf dieser Webseite Cookies ein, um unser Online-Angebot zu verbessern, Analysen durchzuführen, Werbung zu personalisieren, den Erfolg von Werbekampagnen zu messen und um Ihre Präferenzen zu speichern. Indem Sie die Website nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung dieser Cookies. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies und zu deren Deaktivierung erhalten Sie in unserer Cookie-Policy.