Mit 18 Jahren änderte sich Sabrinas Leben für immer.

In der Serienpremiere von Botched By Nature am Montag 29. August um 22:45 Uhr, reisen die Ärzte Terry Dubrow und Paul Nassif nach Las Vegas um Sabrina kennen zu lernen, die mit 18 mit Colitis ulcerosa diagnostiziert wurde.

"Going through high school I was very active", erklärt Sabrina in dem Clip. "I was a cheerleader, I played volleyball and then I actually got really sick. I was in the bathroom 25-26 times a day, just couldn't keep anything in."

Ab diesem Zeitpunkt musste Sabrina ständig darauf achten, was sie zu sich nahm, denn die Krankheit verursachte ihr starke Bauchschmerzen, Kopfschmerzen und Dehydrierung.

Botched By Nature, Botched By Nature 101

E!

"At that point I had lost so much weight and I was really devastated by losing all that weight because I lost all my boobs", gibt Sabrina zu. "I lost like 25-30 pounds throughout this whole experience."

Nachdem sie so viel abgenommen hatte, ließ sich Sabrina von einem Arzt beraten, um ihre Brüste machen zu lassen. Sabrina ließ sich schließlich operieren, aber hinterher passierte etwas mit ihren Implantaten, womit sie nicht gerechnet hatte.

Schaut euch das Video an um herauszufinden, was mit Sabrina nach ihrer Operation passierte und verpasst am Montag nicht die Staffelpremiere von Botched By Nature um 22:45 Uhr auf E!

 

 

  • Share
  • Tweet

Wir und unsere Werbepartner setzen auf dieser Webseite Cookies ein, um unser Online-Angebot zu verbessern, Analysen durchzuführen, Werbung zu personalisieren, den Erfolg von Werbekampagnen zu messen und um Ihre Präferenzen zu speichern. Indem Sie die Website nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung dieser Cookies. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies und zu deren Deaktivierung erhalten Sie in unserer Cookie-Policy.