Kate Walsh, Alex Young

Gregg DeGuire/Getty Images

Kate Walsh setzte ihre Ehe früher ab, als es irgendjemand angenommen hätte.

Zwei Wochen, nachdem ihr Gatte die Scheidung eingereicht hatte, tat es die Schauspielerin aus Private Practice ihm gleich und beantragte die endgültige Trennung von dem Manager Alex Young.

Beide Parteien geben unüberbrückbare Differenzen als Grund dafür an, dass ihre 15-monatige Verbindung schon so bald in die Brüche ging. Doch während Young in seinem Antrag den 22. November als Trennungsdatum angab, soll die Trennung laut Walshs Gegenantrag bereits fünf Tage davor stattgefunden haben.

Nicht in Frage gestellt ist die Tatsache, dass das Paar sich am 1. September 2007 vor mehr als 100 Gästen, darunter auch Walshs Grey's Anatomy-Co-Stars, das Ja-Wort gegeben hat.

  • Share
  • Tweet
  • Share

Wir und unsere Werbepartner setzen auf dieser Webseite Cookies ein, um unser Online-Angebot zu verbessern, Analysen durchzuführen, Werbung zu personalisieren, den Erfolg von Werbekampagnen zu messen und um Ihre Präferenzen zu speichern. Indem Sie die Website nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung dieser Cookies. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies und zu deren Deaktivierung erhalten Sie in unserer Cookie-Policy.