Toni Braxton

Chris Weeks/WireImage.com

Die R&B-Sängerin Toni Braxton musste sich einen Tumor von der Brust entfernen lassen, berichtet die US-Zeitschrift US Weekly. Glücklicherweise war er gutartig.

Der Knoten wurde während einer Routineuntersuchung im August gefunden. "Ich machte mir große Sorgen”, beschreibt Braxton ihre Gefühle. "Ich habe eine Familiengeschichte. Meine Großmutter väterlicherseits ist an Brustkrebs gestorben, und ich habe zwei Tanten, die an Brustkrebs erkrankt sind.“

Es wird erwartet, dass die Sängerin am 17. Dezember für die Tanzshow Dancing with the Stars wieder auftreten wird.

"Ich habe sehr viel Glück gehabt", sagt sie. "Krebs kennt keine Rasse, keine Abstammung, keine Farbe.”

  • Share
  • Tweet
  • Share

Wir und unsere Werbepartner setzen auf dieser Webseite Cookies ein, um unser Online-Angebot zu verbessern, Analysen durchzuführen, Werbung zu personalisieren, den Erfolg von Werbekampagnen zu messen und um Ihre Präferenzen zu speichern. Indem Sie die Website nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung dieser Cookies. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies und zu deren Deaktivierung erhalten Sie in unserer Cookie-Policy.