Catherine Duchess of Cambridge, Kate Middleton

James Whatling / Splash News, AP Photo/ Ian West, Pool

Kate Middleton recycelt gerne... ihre Kleidung! Bei einem Fundraiser in der Portrait Gallery in London tauchte sie in einem Kleid auf, das sie schon einmal getragen hatte. 

Die Herzogin von Cambridge hatte das Kleid von Jenny Packham schon einmal im Oktober beim Benefiz-Event zugunsten von 100 Women in Hedge Funds getragen.

Catherine Duchess of Cambridge, Kate Middleton

James Whatling / Splash News

Dieses Mal erhöhte sie jedoch den Glamour-Faktor, indem sie eine Leihgabe von Königin Elizabeth II trug, eine üppige Diamantenhalskette. Zuletzt lieh sich Middleton von der Queen ein Diadem, das ebenfalls sehr beeindruckend war. Die Königin und die Herzogin haben offensichtlich den gleichen Schmuck-Geschmack, nur bei der Rocklänge sollen sie unterschiedliche Ansichten haben, denn laut Berichten will die Queen, dass Kate längere Röcke trägt und nicht so viel Bein zeigt. 

Prinz William, der zurzeit an der University of Cambridge studiert, war bei dem Event nicht dabei, vielleicht kümmerte er sich um seinen sechs Monate alten Sohn. Das Royal Baby war aber auch schon im Urlaub. Vor kurzem flog die Herzogin mit Prinz George und ihrer Familie in den Urlaub auf Mustique.

Kate Middletons modischer Stil nach der Geburt

  • Share
  • Tweet
  • Share

Wir und unsere Werbepartner setzen auf dieser Webseite Cookies ein, um unser Online-Angebot zu verbessern, Analysen durchzuführen, Werbung zu personalisieren, den Erfolg von Werbekampagnen zu messen und um Ihre Präferenzen zu speichern. Indem Sie die Website nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung dieser Cookies. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies und zu deren Deaktivierung erhalten Sie in unserer Cookie-Policy.