Offenbar hatte da jemand Beyoncé unterschätzt.

Ein übereifriger Fan gab der Pop-Diva am Montag auf einem Konzert in Kopenhagen einen Klaps auf den Po, während sie "Irresistible" zum Besten gab.

Queen B lief zum Vorderbereich der Bühne, um mit ihren Fans zu interagieren und als sie sich umdrehte, berührte der dreiste Beyoncé-Verehrer ihr berühmtes Hinterteil (das selbstverständlich von einem bestickten blauen Bodysuit bedeckt war).

"Ich werde dich jetzt hinausbegleiten lassen, ok?, warnte der Superstar ihn, während sie ihre Performance fortsetzte.

Zum Glück befand sich Jay-Z nicht im Publikum.

Beyoncé hat inzwischen die Hälfte ihrer Mrs.-Carter-Welttournee absolviert.

Beyoncés Tournee-Kostüme

  • Share
  • Tweet
  • Share

Wir und unsere Werbepartner setzen auf dieser Webseite Cookies ein, um unser Online-Angebot zu verbessern, Analysen durchzuführen, Werbung zu personalisieren, den Erfolg von Werbekampagnen zu messen und um Ihre Präferenzen zu speichern. Indem Sie die Website nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung dieser Cookies. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies und zu deren Deaktivierung erhalten Sie in unserer Cookie-Policy.