Jack Osbourne

Splash News

Jack Osbourne und Lisa Stelly sind nun Mann und Frau!

Die stolzen Eltern der fünf Monate alten Pearl gaben sich am Sonntag auf Hawaii das Jawort in Anwesenheit von Familie und Freunden, die in Vorfeld schwören mussten, die Hochzeit geheim zu halten.

Noch am Freitag trickste uns Jack mit folgender Twitter-Nachricht aus: "Ich finde es amüsant, wie ein Trip nach Hawaii anlässlich des 60. Geburtstags meiner Mutter als meine Hochzeit ausgelegt wird. Hahaha, die Leute sind wirklich witzig."

Und allem Anschein nach bekam Sharon Osbourne eine Schwiegertochter als Geburtstagsgeschenk.

Dem Hello!-Magazin zufolge soll sich das Paar vor etwa 50 Gästen an der Kona-Kohala-Küste getraut haben.

Eine Quelle wusste E! News gegebener exklusiv zu berichten, dass die Zeremonie im Four Seasons Hotel in Hualalai stattfand.

Zu den Gästen gehörten Jacks Mutter, sein Vater Ozzy und seine Schwester Kelly, die Brautjungfer war. Sharon und Ozzy hatten sich vor 30 Jahren selbst das Jawort im nahe gelegenen Maui gegeben.

MEHR: Jack Osbourne feiert seinen Junggesellenabschied in Las Vegas

Jack und Lisa sind seit letzten September verlobt und seit dem 24. April Eltern von Pearl Clementine.

"Vor der Hochzeit spielte Kelly mit Pearl und sah dabei so glücklich aus", verriet uns unser Insider und fügte hinzu, dass Sharon und ihr Sohn in einem Golfwagen zur Hochzeits-Location fuhren.

"Alle schienen sehr glücklich und erfreut über alles zu sein."

Wir gratulieren dem Brautpaar!

—Berichterstattung von Melanie Bromley

  • Share
  • Tweet
  • Share

Wir und unsere Werbepartner setzen auf dieser Webseite Cookies ein, um unser Online-Angebot zu verbessern, Analysen durchzuführen, Werbung zu personalisieren, den Erfolg von Werbekampagnen zu messen und um Ihre Präferenzen zu speichern. Indem Sie die Website nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung dieser Cookies. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies und zu deren Deaktivierung erhalten Sie in unserer Cookie-Policy.