Lea Michele

AKM-GSI

Lea Michele besuchte am Samstag die Tattoo-Entfernungs-Klinik Dr. Tattoff in Beverly Hills, um sich ein winziges Herz von ihrem linken Mittelfinger entfernen zu lassen und tauchte anschließend mit einem Verband am Finger wieder auf.

Die 26-jährige Glee-Darstellerin soll der Daily Mail zufolge von ihrer Cousine begleitet worden sein.

Dieses winzige Kunstwerk an ihrem Finger ist jedoch nur eins von vielen Tattoos.

Im Mai verriet die Schauspielerin David Letterman, sie habe 14 Tätowierungen an „verborgenen Stellen", dass ihre Tattoo-Zeit aber nun vorbei sei.

„Sie sind alle so klein, dass man sie nicht sieht", sagte Michele auf der Late Show With David Letterman. „Deshalb habe ich genug, weil all meine verborgenen Stellen tätowiert sind. Nach dem Motto: Mein Grundbesitz ist vereinnahmt."

Michelles Tattoo-Sammlung beinhaltet der Daily Mail zufolge außerdem einen Schmetterling auf ihrem rechten Fuß, zwei musikalische Noten aus Queens "Bohemian Rhapsody" auf ihrer rechten Schulter und die Aufschrift ‘Our City, our love' auf ihrem rechten Fuß.

FOTOS: Fashion Spotlight: die Glee-Girls

  • Share
  • Tweet
  • Share

Wir und unsere Werbepartner setzen auf dieser Webseite Cookies ein, um unser Online-Angebot zu verbessern, Analysen durchzuführen, Werbung zu personalisieren, den Erfolg von Werbekampagnen zu messen und um Ihre Präferenzen zu speichern. Indem Sie die Website nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung dieser Cookies. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies und zu deren Deaktivierung erhalten Sie in unserer Cookie-Policy.