Kristen Stewart, Jennifer Lawrence

Christopher Polk, Dave Hogan/Getty Images

Was Die Tribute von Panem betrifft, muss sich Jennifer Lawrence keine Sorgen machen, aber eine andere Rolle konnte sie leider nicht ergattern.

Vulture berichet, dass Kristen Stewart die Hauptrolle in der Adaption von William Styrons Roman Sturz in der Nacht (engl. Titel: Lie down in Darkness) aus dem Jahr 1951 erhalten hat.

Kristen soll angeblich die Rolle der Peyton Loftis übernehmen, eine junge Frau, die in einer schwierigen Familie im Virginia der 50er-Jahre aufwächst.

Scott Cooper, der schon bei Crazy Heart Regie führte, wird dies auch bei diesem Projekt tun.

Lawrence erzählte kürzlich dem W Magazin, dass sie von der Rolle der Peyton "besessen" sei. Wer weiß, vielleicht waren ja terminliche Gründe dafür verantwortlich, dass sie die Rolle nicht übernehmen konnte, schließlich ist Jennifer mit den Panem- und X-Men-Fortsetzungen gut eingedeckt.

Schnappschüsse vom Set: Film

  • Share
  • Tweet
  • Share

Wir und unsere Werbepartner setzen auf dieser Webseite Cookies ein, um unser Online-Angebot zu verbessern, Analysen durchzuführen, Werbung zu personalisieren, den Erfolg von Werbekampagnen zu messen und um Ihre Präferenzen zu speichern. Indem Sie die Website nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung dieser Cookies. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies und zu deren Deaktivierung erhalten Sie in unserer Cookie-Policy.