Britney Spears

INFdaily.com

Britney hat sich ja in letzter Zeit wirklich vorbildlich betragen - sie veranstaltete eine Geburtstagsparty für ihre Kleinen, sie bedankte sich artig, als sie die drei  VMA-Awards erhielt, und sie geht regelmäßig zu ihren Tanzproben.

Aber alle, die dennoch zweifelten, dass sich die Pop-Diva dauerhaft auf dem Weg der Besserung befindet, haben jetzt den ultimativen Beweis erhalten:

Britney kaufte bei Starbucks einen Frappuccino.

Dieses Foto gibt uns einen Flashback zurück in die Zeiten, als solch eine simple Tat zu einem Spektakel ohnes gleichen ausartete. Dieses Mal: kein Drama jeglicher Art. 

Britney, jetzt da du diese Aufgabe meisterhaft absolviert hast, können wir dir aus vollem Herzen zurufen: Die ganze Welt steht dir wieder offen.

  • Share
  • Tweet
  • Share

Wir und unsere Werbepartner setzen auf dieser Webseite Cookies ein, um unser Online-Angebot zu verbessern, Analysen durchzuführen, Werbung zu personalisieren, den Erfolg von Werbekampagnen zu messen und um Ihre Präferenzen zu speichern. Indem Sie die Website nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung dieser Cookies. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies und zu deren Deaktivierung erhalten Sie in unserer Cookie-Policy.