Jessica Simpson

Tim Mosenfelder/Getty Images

Jessica Simpson hat in der kommenden Ausgabe der Zeitschrift People die Cover-Story abgestaubt, und sie nutzt sie dafür, der Welt mitzuteilen, wie verliebt sie doch ist. Alles in ihrer Welt ist zur Zeit rosarot, bis hin zur Farbe ihres Tagebuchs.

Das Interview ist so, wie eigentlich jedes vorhergehende, denn bei diesem Mädel scheint sich nun mal alles um die Liebe zu drehen. Sich von Nick Lachey zu trennen war traurig, John Mayer zu daten war merkwürdig und Tony Romo ist einfach nur perfekt.

Über diesen perfekten Mann hatte sie Folgendes zu sagen: “Ich habe ihm heute erst gesagt,  dass er die Liebe meines Lebens ist.” Oh weh, das letzte Mal, als sie so was über jemanden sagte, wurde diese Liebesgeschichte zu MTVs größter Reality-Doku.

Aber hey, ihre Email-Adresse und auch ihre Telefonnummer hat sie ändern lassen, um Kontakt zu ihren Ex-Freunden zu vermeiden, vielleicht sollten wir sie dann auch einfach vergessen. 

Sehen Sie, wir wollen ja nur, dass Jessica glücklich ist, denn wenn sie glücklich ist, sind wir es auch. Wenn sie traurig ist, schreiben wir zusammen mit ihr unsere Gedanken in ein schwarzes Tagebuch, und wenn sie bei ihren Country-Auftritt ein Korsett unter ihrem Cowboy-Hemd trägt, tun wir das ganz sicher auch.

Und zu Tony können wir nur eines sagen: Viel Glück! Nun, nachdem sie zugegeben hat, dass sie dir deine Kleidung aussucht, wirst du das wirklich brauchen.

  • Share
  • Tweet
  • Share

Wir und unsere Werbepartner setzen auf dieser Webseite Cookies ein, um unser Online-Angebot zu verbessern, Analysen durchzuführen, Werbung zu personalisieren, den Erfolg von Werbekampagnen zu messen und um Ihre Präferenzen zu speichern. Indem Sie die Website nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung dieser Cookies. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies und zu deren Deaktivierung erhalten Sie in unserer Cookie-Policy.